Spenden für Flüchtlinge

 
 

Spender (Sach- oder Geldspenden) möchten wir in diesem Zusammenhang an die VG Monsheim verweisen. Spenden mit dem Zweck „Integration von Asylbewerbern“ sind steuerlich abzugsfähig. Die Spendenbescheinigungen werden von der VG ausgestellt. Voraussetzung: Die Spende wird direkt auf das Konto der VG eingezahlt. Aus den Spendengeldern finanzieren wir derzeit alle Anschaffungen, welche nicht vom Bund bzw. Land rückerstattet werden.

Im Rahmen unseres Ehrenamtsnetzwerkes in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde veröffentlichen wir an dieser Stelle, welche Sachspenden aktuell für die Flüchtlinge in unserer Verbandsgemeinde gesucht werden, bzw. angenommen werden können.

 

Aktuell werden gesucht (Rücksprache und Abstimmung mit Frau Hackenschmidt, VG Monsheim, Tel: 06243 1809-13):

  • -

Rücksprache mit Frau Bayer, Familienzentrum:

  • Fahrräder

 

Aktuell stehen für Flüchtlinge verschiedene Möbel zur Verfügung (Ehrenamtliche bitte Rücksprache mit Frau Bayer, Familienzentrum):

 

Wichtig sind in diesem Zusammenhang auch noch einmal die Hinweise der Verbandsgemeinde
(aus dem Schreiben an die Ehrenamtlichen -hier vollständig einzusehen):

"Falls sie etwas an Möbeln spenden wollen bitten wir folgendes zu beachten:

  • Die Asylbewerberunterkünfte werden von der VG angemietet und diese fungiert somit als Mieter. Bitte keine Küche ohne Absprache mit der VG, demontieren. Hier auch den versicherungsrechtlichen Hintergrund beachten. 

  • Weiterhin ist es sinnlos, defekte Elektrogeräte als Spenden anzunehmen, die dann noch repariert werden müssen. Das ist ein Aufwand, der hier nicht zu leisten ist und endet meistens damit, dass die Elektrogeräte von der VG entsorgt werden müssen. Sinnvoller ist es, die Geräte erst zu überprüfen und ggfs. instand zu setzen, bevor sie angeboten werden.

  • Spenden werden von der VG angenommen, aber wir haben keinen Raum mehr zum lagern. Hier ist über die Kirche eventuell ein Raum zu bekommen (Hinweis: Kontakt über Familienzentrum - bitte vorher Absprache!)

  • Sachspenden im Sinne von Möbeln oder funktionierenden Elektrogeräten (auch sonst keine Spenden) werden im Moment ohne den Raum nicht mehr angenommen, außer wenn diese direkt in einer neuen, leerstehenden Wohnung, die noch eingerichtet werden muss, verwendet werden können. Diesbezüglich bitte Rücksprache mit Frau Hackenschmidt nehmen. 

  • Bitte keine Möbel per Ebay kaufen und dann der VG in Rechnung stellen. Möbel können gespendet werden oder es kann nach Absprache ob wir das Möbel brauchen auch besorgt werden und uns dann unterschrieben privat in Rechnung gestellt werden. Aber BITTE nur nach Absprache"