Evangelische Kirche in Hohen-Sülzen

 
 

 

Evangelische Kirche in Hohen-Sülzen

Im Jahre 1140 wurde erstmals eine Kirche in Hohen-Sülzen erwähnt. Sie unterstand bis 1820 dem Patronat des Andreasstifts in Worms. Die jetzige Kirche wurde in den Jahren  1792-1812 erbaut. Es war aber kein völliger Neubau, sondern ein umfangreicher Um- und Erweiterungsbau. Dabei wurde das Kirchenschiff erweitert, der Chor und der Turm neu errichtet. Das alte Kirchenschiff wurde teilweise abgetragen und die Abbruchstücke wurden beim Neubau des Gebäudes wieder benutzt. Während der Umbauphase fand der Gottesdienst im Rathaus statt.

Wallstraße 25, 67591 Hohen-Sülzen

Hier finden Sie weitere Informationen zur evangelischen Kirche in Hohen-Sülzen:

 

Kirchenbau / Geschichte ...

Orgel ...

Glocken...

Bildergalerie ...

 

 

zurück