Unser Kirchenvorstand

 
 

 

Kirchenvorstand Monsheim Kirchenvorstand Kriegsheim Kirchenvorstand Hohen-Sülzen

Jedes evangelische Kirchenmitglied kann mitentscheiden, wer die Geschicke seiner Kirchengemeinde lenkt. Alle sechs Jahre wird der Kirchenvorstand gewählt. Wahlberechtigt sind alle Gemeindeglieder, die mindestens 14 Jahre alt sind. Wer 18 Jahre alt ist, kann sich um eine Kandidatur bewerben oder von seiner Gemeinde als Kandidatin oder Kandidat aufgestellt werden.

Der Kirchenvorstand ist das oberste Leitungsorgan der Gemeinde. Er verwaltet unter anderem das kirchliche Vermögen, vertritt die Gemeinde in rechtlichen Fragen, wählt die Pfarrer und Pfarrerinnen, trägt die Mitverantwortung für die Seelsorge und die Gottesdienstgestaltung und ist gemeinsam mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das Gemeindeleben verantwortlich.

Der jeweilige Kirchenvorstand besteht aus dem Pfarrer sowie den Mitgliedern der Kirchengemeinden.

Pfarrer der Kirchengemeinden

Name

Kurzvorstellung

Volker Hudel 

Volker Hudel

Vorsitzender der Kirchenvorstände Monsheim, Kriegsheim und Hohen-Sülzen

Jahrgang 1958, verheiratet, 10 Kinder, aufgewachsen in Haiger-Allendorf (Lahn-Dill-Kreis), 1977 Abitur am Wilhelm-von-Oranien-Gymnasium in Dillenburg, Studium der Evangelischen Theologie an der Philipps-Universität, Marburg, Vikariat in Heubach/Odenwald und Linden-Leihgestern (bei Gießen), 1988-1991 Pfarrvikar in Breidenbach (Marburg-Biedenkopf)

Seit 1991 Gemeindepfarrer in Monsheim, Kriegsheim und Hohen-Sülzen

Seit 2009 Vorstandsvorsitzender der Ev. Sozialstation Osthofen

 

Hobbies: Familie, Lesen, Heimwerken, Sauna

 

Kirchenvorstand Monsheim

Name

Kurzvorstellung


Dennis Biedert
Dennis Biedert

stellvertretende Vorsitzender Kirchenvorstand Monsheim
Bauausschuss

Doris Dörfer 

Döris Dörfer

Ich bin von Beruf  Krankenschwester.

Seit 1997 bin ich im Kirchenvorstand Monsheim tätig, da ich mich in die Gemeinschaft einbringen und aktiv mitwirken und gestalten möchte.

Zusätzlich wurde ich als Vertreterin unseres Kirchenvorstandes in die Dekanatssynode unseres Dekanates Worms-Wonnegau entsandt.

Seit 2006 bin ich im Vorstand der Ev. Sozialstation Osthofen.

Meine Hobbys sind Lesen und Sport.



Dirk Groß
Dirk Groß


Vertreter Familienzentrum
Jugendausschuss
Pachtbeauftragter

Die Kirche ist nicht nur der Gottesdienst, wie es viele von außen sehen. Die Kirche ist bestandteil sämtlicher sozialer Angebote, die es hier gibt. Für alle Menschen, egal welcher Herkunft, Konfession, Geschlecht oder Alters.

Für mich ist es vor allem wichtig, dass das Angebot für unsere Kinder erhalten bleibt!

Roswitha Groß 

Roswitha Groß

Vertreterin des Kirchenvorstandes im Elternausschuss der Kita Monsheim-Kriegsheim und hierdurch auch Mitglied im Kindertagesstättenausschuss

Als gebürtige Monsheimerin setze ich mich gerne in meiner Gemeinde für die Schwachen und Bedürftigen ein - ob jung oder alt. Deswegen bin ich auch als Vertreterin des Kirchenvorstandes Monsheim im Elterausschuss der Kita Monsheim-Kriegsheim aktiv.



Nico Lankes

Nico Lankes



Vertreter Familienzentrum
Bauausschuss

Christel Müller 

Christel Müller

Stellv. Mitglied des KVs im Elternausschuss der Kita Monsheim-Kriegsheim und dadurch Mitglied im Kita-Ausschuss der Kirchengemeinde

Edgar Peter

Ruth Schultheis 

Ruth Schultheis

Frau Schultheis ist auch unsere Organistin in allen drei Gemeinden.

Kollektenkasenprüferin, Zeichnungsberechtigte

Ich bin in Kriegsheim geboren. Im Hauptberuf war ich als Musiklehrerin in Ludwigshafen an der Städtischen Musikschule tätig, im Nebenberuf seit über 30 Jahren als Organistin in Monsheim, Kriegsheim und Hohen-Sülzen. Besondere Freude macht mir auch meine Aufgabe als Chorleiterin der Chöre (Sängerbund Mölsheim, MGV-Monsheim Männerchor und der gemischter Chor „Mezzoforte“) sowie seit über 46 Jahren das Singen im Bachchor Worms. Nachdem ich bereits 18 Jahre im Kirchenvorstand Kriegsheim gewirkt habe, dann eine Pause machte, bin ich seit 2003 wieder im Kirchenvorstand Monsheim tätig. Diese Arbeit führe ich sehr gerne aus, da ich mich so für meine Kirchengemeinde einsetzen kann.




Ruth Vollmer


Vertretung im Verbandstag der Regionalverwaltung
Bauausschuss
Stellv. Diakoniebeauftragte  (Sozialstation Osthofen)

1954 geborene Pfälzerin
Im Beruf bin ich z. Zt. in der soz. Betreuung stationäre Altenhilfe mit dem Schwerpunkt Demenz.
Dozentin der Altenpflegeschule des Caritasverbandes Speyer.
Ehrenamtskoordinatorin im Hl. Geist Altenzentrum.
2008 Umzug in die Heimatgemeinde meines Mannes Monsheim.
2015 in den KV-Vorstand Monsheim gewählt. Dort bringe ich mich mit Freude in meine betrauten Ämter ein.
Die Menschen hier in unserer Kirchengemeinde mit ihren Anliegen, Wünschen und Bedürfnissen liegen mir am Herzen.
Meine Hobbys sind Städtereisen, Lesen v. Romanen mit historischem Hintergrund und Biografien.
Zeit mit Freunden zu verbringen und mit ihnen zu Kochen. Gartenarbeit.

Ruth Zeller 

Ruth Zeller

Ersatzmitglied der Dekanatssynode und Kollektenkassenprüferin.

Seit KV-Wahl 2009 im Kirchenvorstand.

 

Kirchenvorstand Kriegsheim

Name

Kurzvorstellung

Andreas Bog 

Andreas Bog

Beauftragter für Jugendarbeit und Vertreter der Kirchengemeinde im Jugendausschuss

Pachtbeauftragter

Georg Bott
Georg Bott

Vertreter für das Familienzentrum
Bauausschuss
Ersatzmitglied Dekanatssynode
stellv. Zeichnungsberechtigter

Franz Hornung 

Franz Hornung

Mitglied der Dekanatssynode
Bauausschuss
Vertreter der Kirchengemeinde Kriegsheim im Verbandstag der Evangelischen Regionalverwaltung Rheinhessen

Hans-Jürgen Röhl 

Hans-Jürgen Röhl

stellvertretender Vorsitzende Kirchenvorstand Kriegsheim
stellv. d
es Diakoniebeauftragten

Susanne Sack
Susanne Sack

Zeichnungsberechtigte
Prüferin Kollektenkasse
stellv. Kita-Ausschuss
stellv. Jugendausschuss

In meiner Jugend war ich aktiv in meiner Kirchengemeinde (in Hemsbach an der Bergstraße) und habe sie vor allem musikalisch unterstützt und eigene Gruppen geleitet. Das hat mir immer sehr viel Spaß gemacht und mich geprägt.
Jetzt da meine Töchter in dieser Gemeinde groß werden, möchte ich mich mehr einbringen und gerne das Gemeindeleben mitgestalten.

Marina Scherrer
Marina Scherrer

Vertreterin des Kirchenvorstandes im Familienzentrum, Vertreterin des Kirchenvorstandes im Elternausschuss der Kita Monsheim-Kriegsheim und im Kindergartenausschuss.

Ich engagiere mich gerne und habe Spaß am Organisieren. Gerade im sozialen Bereich gibt es viel zu tun. Deshalb freue ich mich, im Kirchenvorstand Verantwortung übernehmen zu können und die Kirchengemeinde bei der Bewältigung ihrer vielfältigen Aufgaben zu unterstützen.

 

Kirchenvorstand Hohen-Sülzen

Name

Kurzvorstellung

Wilhelmine Bach

stellvertretende Vorsitzende Kirchenvorstand Hohen-Sülzen

 

Ich bin Rentnerin und seit 1973 im Kirchenvorstand.

 

Es ist mir ein Bedürfnis, zusammen mit anderen KV-Mitgliedern, für die evangelische Kirchengemeinde das Bestehende zu erhalten.

 

Ich bin als stellvertretende KV-Vorsitzende, als Vertreterin des Kirchenvorstandes im Elternausschuss des Kindergarten Hohen-Sülzen - und somit im Kindergartenausschuss aktiv.

Mitglied im Bauausschuss.

Vertreter der Kirchengemeinde Hohen-Sülzen im Verbandstag der Evangelischen Regionalverwaltung Rheinhessen

Martina Blasius

Ersatzmitglied der Dekanatssynode

Ansprechpartner für Pachtangelegenheiten im KV Hohen-Sülzen

 Beauftragte für Jugendarbeit und Vertretung im Jugendausschuss

Diakoniebeauftragten

Margit Dörr 

Margit Dörr

stellvertr. Vertreterin des Kirchenvorstandes im Elternausschuss des Kiga

Hans Georg Ihrig

Mitglied im Bauausschuss und Kollektenkassenprüfer

stellv. Diakoniebeauftragter

Von Beruf Modellschreiner. Seit über 35 Jahren gehöre ich dem Kirchenvorstand an, da mir die kirchliche Gemeinde am Herzen liegt.

 

Ute Kühn-Quirin

Mitglied der Dekanatssynode

Vertreterin Familienzentrum

Kollektenkassenprüferin

Mir gefällt die aktive Arbeit in der Kirche, weil es mir wichtig ist, dass Gottes Wort verkündet wird!

Axel Quirin
Axel Quirin

Vertreter Familienzentrum

Stellvertreter für den Jugendausschuss

zurück