Taufkleid oder -kleidung

 
 

 

In manchen Familien ist es Tradition, einem Säugling zur Taufe ein Taufkleid anzuziehen. Die Farbe Weiß symbolisiert die Reinheit. Bestimmte Kleidervorschriften für die Taufe gibt es aber in der evangelischen Kirche nicht.

In vielen Familien gibt es Taufkleider, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Da aber Kinder immer seltener schon als Säugling getauft werden, sondern meist schon ein paar Monate oder Jahre älter sind, passen die Kleidchen nicht mehr oder werden als für größere Kinder unpassend empfunden - zumal, wenn sie schon bei der taufe krabbeln oder laufen können.

 

zurück